Weihnachtsfeier mit großen Überraschungen

Drucken
Kategorie: Jugendfeuerwehr
Veröffentlichungsdatum Geschrieben von Administrator

Am 10.12.2011 feierte die Jugendfeuerwehr Gummersbach ihre alljährliche Weihnachtsfeier. In diesem Jahr konnten große Geschenke in Empfang genommen werden, die Kinder und auch Betreuer sehr erfreuten.

Von der Stadt und der Wehrführung gab es einen neuen Bus, vom Musikzug der Feuerwehr Gummersbach 2000 € und neue Handschuhe spendete der Kamerad Karl-Heinz Richter für die Jugendfeuerwehr Gummersbach

Die Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Gummersbach wird wohl als eine der erfolgreichsten in die Geschichte eingehen, denn noch nie zuvor waren solche großen Geschenke verteilt worden.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier, welche in diesem Jahr an einen Samstagnachmittag stattfand und zusammen mit den Eltern der Jugendlichen begangen wurde, konnten direkt am Anfang der Feier, kurz nach der Begrüßung, die große Geschenke in Empfang genommen werden.

Gemeinsam gingen alle Gäste in die Fahrzeughalle der Feuerwache Gummersbach, dort erwartete die Gäste bereits das erste Geschenk.

Ein neuer Bus für die Jugendfeuerwehr Gummersbach

Der Bus, ein Jahreswagen von VW, konnte von der Stadt für 25.000 € gekauft werden, um den alten Bus, einen Mercedes aus dem Jahr 1986, zu ersetzen. Dies wurde durch die gemeinsame Arbeit der Mitarbeiter des Ordnungsamtes und des Beschaffungsamtes ermöglichte, die erfolgreich nach Möglichkeiten gesucht hatten um diesen Kauf zu ermöglichen.

Nachdem die Erlaubnis für den Kauf gegeben werden konnte, stand nun die Frage der Ausrüstung im Raum. Die hauptamtlichen Mitarbeiter der Feuerwache Gummersbach machten sich auf die Suche nach Ausrüstungsgegenständen. So fand man noch ein 4m-Funkgeräte, Handfunkgeräte, Handscheinwerfer und eine Signalanlage.
Lediglich eine Ladeerhaltung musste noch neu gekauft werden. Nachdem diese Sachen alle beschafft waren, bauten die Mitarbeiter der KFZ-Abteilung der Feuerwache Gummersbach den Bus in Eigenleistung aus und machten ihn so einsatzbereit.

Da der Bus "nur" in weisser Farbe zur Verfügung und somit gar nicht nach Feuerwehr aussah, wurde nach einer Möglichkeit gesucht das Fahrzeug kostengünstig so zu verändern, dass einem Fahrzeug der Feuerwehr und auch Jugendfeuerwehr entspricht.

Während dieser Suche erklärt siche Tina Hayer von der Firma BMS Hayer bereit, die Beklebung zu relaisieren und diese der Jugendfeuerwehr zu spenden.

Insgesamt konnte so ein Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr realisiert werden, welches über die neueste Sicherheitsausstattung verfügt.

Das Fahrzeug steht auch dem Musikzug sowie auch anderen Einheiten der Feuerwehr Gummersbach in Rücksprache mit der Stadtjugendwartin zur Verfügung.

Übergeben wurde das Fahrzeug durch den Stellvetretenden Bürgermeister Jürgen Marquardt, welcher sehr erfreut war der Jugendfeuerwehr dieses vorweihnachtliche Geschenk zu machen.

2000 € vom Musikzug Gummersbach

Nach der Übergabe des Busses, kam der Moment des Musikzuges der Feuerwehr Gummersbach.

Im Jahr 2011 hatte der Musikzug ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendfeuerwehr Gummersbach im Theater der Stadt Gummersbach veranstaltet. Der gesamte Gewinn aus dem Konzert sollte zugunsten der Jugendfeuerwehr Gummersbach gehen.

Bereits im Vorfeld war die Jugendfeuerwehr begeistert von dieser Idee und half bei den Vorbereitungen fleißig mit. Der ganze Abend war ein voller Erfolg und alle Gäste waren begeistert.

Nun konnte der Musikzug nach Abzug aller Unkosten endlich den Gewinn überreichen, welcher stolze 2000 € beträgt. Dieses Geld soll für neue Lehrmittel und auch Ausrüstung verwendet werden.

Neue Handschuhe

Der Kamerad Karl-Heinz Richter überraschte zum Schluss der Geschenke noch mit einem zusätzlichen Geschenk.

Bereits für die Gruppe der Jugendfeuerwehr welche am Landesentscheid teilgenommen hatte, und dort den 8. Platz belegte, spendete er 20 Paar neuer Handschuhe, welche komfortabler als die alten sind.

Nun zur Weihnachtsfeier überreichte er der Stadtjugendwartin symbolisch ein Paar weiterer Handschuhe für 60 weitere Paare welche bereits bestellt sind. Der Jugendgruppenleiter Jan-Lukas Walkowiak nahm dieses Geschenk erfreut an und bedankte sich.

An dieser Stelle möchten wir allen Spender und Helfer noch einmal recht herzlich bedanken dass sie diese Geschenke ermöglicht haben.

Nach dieser großen Geschenkestunde wurde die Weihanchstfeier fortgesezt mit Kaffe und Kuchen und anschließend folgte die Ehrung von Jugendfeuerwehrmitgliedern.

Die Jugendfeuerwehrmitglieder welche in dem Jahr kein Mal gefehlt hatten bekamen ein Geschenk, ebenso die, die die letzten 2 Jahre und sogar 3 Jahre hintereinander nicht gefehlt hatten.

Die Geschenke selber wurden vom Weihnachtsmann gebracht und wurden vom Stv. Bürgemeister Jürgen Marquardt überreicht.

Nach dieser Übergabe folte noch der Jahresrückblick und der Ausbilck auf das näcshte Jahr und danach wurde der Nachmittag langsam beendet.


Wir danken allen Beteiligten für diesen schönen Nachmittag und

wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012

Copyright 2011 Weihnachtsfeier mit großen Überraschungen. Jugendfeuerwehr Gummersbach - Wir sichern die Zukunft
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free