Leistungsspange 2024

Während des diesjährigen Kreiszeltlagers wurde ganz traditionell wieder die Leistungsspange abgenommen.

Nach der Er√∂ffnung ging es f√ľr unsere beiden Gruppen zuerst zum Kugelsto√üen, wo vor allem die 2. Gruppe richtig gut abgeschnitten hat.

Danach ging es zum theoretischen Teil wo die Jugendlichen feuerwehrtechnische Fragen beantwortet mussten. Im Anschluss daran kam der Staffellauf, wo die 2. Gruppe eine der schnellsten Zeiten erreichte.

Innerhalb der Schnelligkeits√ľbung mussten unsere Gruppen eine Schlauchleitung aus C-Schl√§uchen √ľber eine Strecke von 120 m verlegen. ¬†Beide Gruppen waren auch hier schnell genug, um die volle Punktzahl dieser Disziplin zu erreichen.

Den Abschluss machte die Übung nach FwDV3. Hier mussten die Gruppen einen Löschangriff mit 3 C-Rohren sowie die Wasserentnahme mittels Saugleitung aus offenem Gewässer aufbauen.

Unsere Gruppe ‚ÄěGummersbach II‚Äú bestand nicht nur aus unseren Jugendlichen, sondern auch aus Kameraden der JF Wiehl.
Ihr habt super harmoniert und echt klasse zusammen gearbeitet – vielen Dank!

Allen Teilnehmern wurde im Anschluss der Veranstaltung die Leistungsspange feierlich verliehen, sodass der Abend am letzten Abendessen des Zeltlagers ausklingen konnte.

Veröffentlicht in Aktuelles.